Kunstmuseum Wolfsburg

Foto: Marek Kruszewski

Kunstmuseum Wolfsburg

Das Kunstmuseum Wolfsburg, einer der kulturellen Leuchttürme Niedersachsens, bietet einen faszinierenden Erlebnisraum. Ob Kulturgeschichte oder globale Kunst der Gegenwart, stets geht es um Intensität und Welterkenntnis. Künstlerische Großprojekte, Totalinstallationen oder ein ganzer Stadtraum mit Künstlerhäusern: Das Kunstmuseum Wolfsburg verwandelt sich stets aufs Neue. Die spektakuläre Ausstellungshalle bietet einzigartige Möglichkeiten, Kunst von gestern, heute und morgen zu inszenieren. Im Kunstmuseum entdeckt man eine Museumslandschaft ganz besonderer Art: von der avancierten Glas-Stahl-Architektur der Stadt-Loggia über den kontemplativen Japangarten und das Studio, in dem große und kleine Besucher selbst kreativ werden können, bis hin zum wohl sortierten Museumshop mit dem Café Kunstpause und dem renommierten Museumsrestaurant Awilon mit Blick aufs Wolfsburger Theater und den Klieversberg.

Foto: Janina Snatzke

Adresse

Kunstmuseum Wolfsburg
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg

Kontakt

Tel.: +49 5361 266 923
Fax: +49 5361 266 966
info@kunstmuseum-wolfsburg.de

Fakten

max. Personen bei Veranstaltung

Anzahl Räume

Plätze im Restaurant

max. Personen Stuhlreihen

Was wir bieten:

Art Specials: EAT & ART oder Candy & Art

Genießen Sie exklusiv eine einstündige Museumstour
außerhalb der Öffnungszeiten für Ihre Gruppe.
In unserem Restaurant Awilon verwöhnt Sie im Anschluss
das Team um Küchenchef Carsten Gädke mit einem frisch zubereiteten, den Jahreszeiten entsprechenden 3-Gang Menü. Oder naschen in der Ausstellung?
Wo erlebt man denn sowas?
Flanieren Sie mit einer ander Candbar eigens zusammengstellten „Naschtüte“ durch das Museum und lauschen Sie einer kurzen Einführung. Sie können entspannt zuhören, kommentieren, diskutieren, sich austauschen – auch über die Kunst hinaus.

Ihr eigenes Art Special

Wir entwickeln mit Ihnen IHR eigenes Art Special.
– Exklusives Erleben des Museums für Sie und Ihre Gäste nach
   Öffnungszeiten
– Ausgewählte Blicke hinter die Kulissen
– Individuelle Einblicke in aktuelle Ausstellungen und ihre –
   Hintergründe mit den Kurator*innen und Restaurator_innen
– Auf ein Kunstwerk mit: z.B. Dr. Andreas Beitin oder
   Dr. Holger Broeker

Für jede Veranstalung die richtige Location

– Besondere Konzertabende
– Vortragserien
– Lesungen
– Best Practise
– Ideenreiche Kunstabende zu ausgewählten Themen wie Alt &
   Jung, Schönheit & Jugend, Wissenschaft & Forschung, Mode
   über die Jahrhunderte, Allein & zusammen in der Kunst:
   Teamwork »Wolfsburger Ansichten«, FAQs- Frequently ART
   Questions u.a.